Zinsrechner Kredit mit Sondertilgung

Sondertilgungen geben dem Kreditnehmer die Möglichkeiten, außerhalb der vereinbarten Ratenzahlung eine Sonderzahlung zu leisten. Experten raten oft dazu Sondertilgungen mit der Bank oder dem Finanzierungsunternehmen zu vereinbaren, da somit viel Geld gespart werden kann. Mit einer Sondertilgungen können weniger Zinsen gezahlt werden. In den meisten Fällen werden Sondertilgungen von bis zu fünf Prozent der vereinbarten Kreditsumme kostenlos angeboten. Auch hier finden Sie den passenden Darlehensrechner für Ihren gewünschten Kredit.

Experten empfehlen die Vereinbarung von Sondertilgung bei einem Kredit. Bis zu fünf Prozent jährliche Sondertilgung werden von den meisten Banken kostenlos angeboten. Berechnen Sie mit Hilfe unseres TÜV geprüften Kreditrechner Ihren optimalen Tilgungsplan.

Zinsrechner Darlehen mit Sondertilgung

Sondertilgungen sind außerplanmäßige Zahlungen an den Baufinanzierer. Wer sich für eine höhere Sondertilgung entscheidet, die über dem Satz von regulär fünf Prozent liegen, muss mit einem zusätzlichen Aufschlag auf den aktuellen Bauzins rechnen. Sondertilgungen helfen in kürzerer zeit schuldenfrei zu werden. Mit Hilfe unseres TÜV geprüften Kreditrechners können Sie Ihren passen Tilgungsplan auch für ein Auto berechnen.

Zum Kreditvergleich

Sondertilgung in Tilgungsplan einbeziehen

Der häufigste Grund einen Kredit aufzunehmen ist, ist ein Immobilienkauf. Wer sich für eine Baufinanzierung entschieden hat, kann in der Regel mit gleich bleibenden Raten zur Tilgung des Darlehens rechnen. Mit Ihrem Baufinanzierer haben Sie zuvor die prozentuale Sollzinsbindung vereinbart. Mit Beginn der Ratenzahlung werden zunächst die Zinsen getilgt. Dann verringert sich die Restschuld auf die Sie dann die Zinsen zahlen. Wer sich für eine Sondertilgung entscheidet, kann diesen Effekt noch verstärken. Die Restschuld wird geringer und es werden immer weniger Zinsen für das vereinbarte Darlehen gezahlt.

Sondertilgungen und Zinsen für Baufinanzierung errechnen

In manchen Fällen muss das Haus vor Abzahlung des Kredites verkauft werden. Dann wollen Sie natürlich aus der Ratenzahlung aussteigen. In diesem Fall ist es gut, wenn Sie sich zu Beginn des Darlehens für eine Sondertilgung entschieden haben. Die Bank verlangt in dem Fall eine Vorfälligkeitsentschädigung, da ihr Zinsen entgehen. Ist eine Sondertilgung vereinbart, muss die Bank diese in ihre Berechnung mit einfließen lassen. Dann zahlen Sie weniger Entschädigung an die Bank, als sie ohne Sondertilgung gezahlt hätten. Denn die Bank muss auch die noch möglichen Sondertilgungen berechnen. Mit einem Kreditrechner können Sie problemlos auch Ihre Sondertilgungen und Zinsen errechnen. Diesen finden Sie auch auf unserem Fachportal http://zinsrechner-kredite.de/.

Kürzere Sollzinsbindung oder hohe Sondertilgung vereinbaren?

Neben den üblichen fünf Prozent können auch höhere Sondertilgungen mit dem Finanzierer vereinbart werden. Jedoch kann die Sollzinsbindung auch verkürzt werden, wenn Sie im Laufe der Kreditzeit zum Beispiel mit der Auszahlung eines Erbes rechnen. Die Sondertilgung kann auch auf bis zu 10 Prozent erweitert werden. Die Zinsbindung und die möglichen Sondertilgungen sollten mit einem Rechner verglichen werden, weil die Konditionen der Kreditanbieter sehr unterschiedlich ausfallen. Unter unserer News Kategorie finden Sie viele weitere interessante Themen zu Zinsrechnern und Krediten.

Zum Kreditvergleich
Wir helfen Ihnen aus der Vielzahl an Anbietern, den passenden Tarif zu finden. Im Test erfahren Sie, welche Anbieter im Preis-Leistungs-Vergleich den Testsieg erreicht haben. Darüber hinaus informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Neuigkeiten zum Thema Kredit Test.